Ich weiß nicht was ich tun soll...

Jedes Mal das Selbe, die Traurigkeit!
Ich weiß nicht, was ich denken soll, was ich machen soll und auch immer wenn ich nach Hause komm ist das so ._.

Ich komm nicht mit meinen Gefühlen zu recht, das Gefühl weg gestoßen zu werden und dann wieder etwas Wert zu sein...

Ich kann nicht mehr und ich will nicht mehr...

Es gibt echt Leute, die ich gern hab, warum ich es ihnen nicht sage, ist weil ich einfach Angst hab, dass sie mir damit weh tun und ich will es nicht. Dennoch kann ich nicht ohne sie leben, ein Leben ohne ihnen, wäre kein Leben. Bei einem Mehr, bei den Anderen weniger, aber vllt will man mich leiden sehen, vielleicht macht es manchen Menschen Spaß, jedoch mir nicht und ich hab auch keine Lust mehr...
Sie verlassen, kann ich nicht, da ich sie viel zu gern mag, viel zu gern, ich kann ja nicht ohne ihnen leben ._.
Aber ich weiß auch nicht, ob das Leben lohnens Wert wär, denn wenn er wieder mich ignoriert, abstoßt oder derartigen ich nicht noch einmal aushalten könnte.
Vielleicht ist es meine Bestimmung für einen Anderen Menschen zu sterben um bei ihm sein zu können, geliebt zu werden.
Es blitzt draussen, das Licht geht dauernd an und aus und als ich raus ging, kam es mir: Das Gewitter ist mein Lieblingswetter und ich freute mich, dass ích draussen sein konnte. Aber es war nicht lang...
Denn dann kamen wieder die selben Gedanken

In Memory
Kerstin
16.6.06 21:46
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schattenwandlerin / Website (19.6.06 14:42)
kann deine gedankengänge nur allzugut nachvollziehen...
es freut mich, dass dir mein layout gefällt, wäre allerdings nett, wenn du die links zu meinem blog und meinen designs wieder einfügen könntest... ist doch nur fair, wenn du ein fremdes design verwendest....

ich lass dir nen lieben gruß da =)

Meril Tinnuwen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de