Halli Hallo

Ein Kurzer Spruch:

Manchmal kommt die Zeit
Und dazu reicht ein Kuss,
In der man sich zum weiterleben
Wieder einmal töten muss.
Nach allem was mit mir geschah
Ist mir bis heute nicht mal klar,
Welcher von den vielen Morden
Nun die schlimmste Hölle war.
Die Schande meines eigenen Lebens
Lastet schwerer als man glaubt,
Sie ist es, die mir jedes mal
Erneut den Boden raubt.
War mein Finger auch am Abzug
War mein Bein auch schon im Grabe,
Steht am Ende ohne Punkt und Komma doch:
"Verdammt, ich lebe noch."
31.5.06 17:48


8)

Irgendjemand, NEIN, Irgendwas, JA, Irgendwie, FALL, Irgendjemand, MEINS, Irgendeiner, SAG MIR
Ich will DICH, Ich brauch DICH, Ich werde DICH haben
Ich werde nicht JEMAND DICH HABEN LASSEN
Gehorch MIR, Glaub MIR, Vetrau nur MIR, Bet MICH an, Lebe für MICH
Sei dankbar, JETZT, Sei ehrlich, JETZT, Sei edel, JETZT, Sei meins, LIEBE NUR MICH!!!!!!!
23.5.06 14:56


Tag allerseits

=P

Bin beim Man Him HOOOOOOOO
und uns fällt grad nix besseres ein als hier rein zu schreiben xD Nun ja! Bin SOOOO müde ._. und der Heinz is einfach abgehaun obwohl er was mit uns machen wollte *augen verdreh* Jungs halt... Typisch :D

Nun ja, da der Manni grad meine Apfelschorle weg trinkt und mir grad ne neue anbietet sag ich JA :D und er gibt mir die alte meine -.- doofkopp der xD

Nun ja der doofkopp is grad aufm klo :O naheien er kommt wieder!!! ohoh er hats gelesen xDD
manni is auf beschäftigungssuche
manni dreht sich mim stuhl
manni fragt sich warum ich alles schreib was er macht
wiederholung
des findet er etz toll das ich schreib was er macht, endlich im mittelpunkt yay sein lebensziel ist erfüllt (erwikkst) xD

so weiß grad nix mehr :P

mag euch alle, die anderen mehr, die anderen weniger xD
und bleibt alle:
21.4.06 20:49


16. März 2006

Wegen einem Freund das waterle schreib ich mal hier n bissl.

naja ich kann nix anderes als depressiv rum sülzen also mach ich das doch.

Die Welt ist grau und das ist schön, so viele Wolken das man den blauen Himmel nicht sehen muss. Die nachten Bäume sehen so kalt aus, so kalt wie ich mich fühle. Alles ist still nichts bewegt sich, die Welt steht still und sie soll auch so bleiben. Ich will nicht mehr den Mund öffnen, nicht mehr atmen nur noch bei allem zu schauen. Zu schauen und denken, was besseres gibt es nicht (ausser den Pred). Nichts ist farbig, alles nur schwarz weiß oder grau, anders will man es auch nicht, für immer soll es bleiben. Ob man auch scheigt und zuschaut wenn man stirbt???
16.3.06 15:19


Herr der ringe

Die neun neuen Gef?hrten

Kerstin = Frodo (Ringtr?gerin)
Man Him = Sam
Cloudy = Merry
Kaio = Pipin
Ando = Gandalf
Chris = Aragorn
Pred = Boromir
Bl? = Legolas
Marco = Gimli

Vor langer langer Zeit in Neuperlach (Auenland) brachte Ando ein sehr wertvolles Geschenk zur Kerstin, den einen Ring. Diesen konnte Kerstin aber erst annehmen nach dem der graue Zauberer Ando sie in eine Frau verwandelte. Kerstin sollte sich wieder mit Ando am gro?en McDonald's in Neuperlach Zentrum treffen. Am Fenster lauschte der chinesische Hobbit Man Him diesen Auftrag mit und er bat Kerstin, sie mit zu nehmen, das rief nach einem Abenteuer. Da Ando sich noch mit Kumpels traf um saufen zu gehen, musste er sich verabschieden und die zwei mussten sich alleine auf den Weg machen.
Bei dem gef?hrlichen Weg ?ber den Zebrastreifen sto?ten sie mit den tolpatschigen Kaio und Cloudy zusammen, die mal wieder was ausgeh?gt haben und rannten wie zwei verr?ckte H?hner quer durch die City, verfolgt von den Obercoolen Gangstern des Neuperlachers Bronx. Als die beiden endlich diesen erwischen konnten, standen sie auf einer Stra?e und h?rten ein Pferd kommen. Es wurde immer lauter und Kerstin rief, dass sie sofort von der Stra?e gehen sollten... Als sie sich vor dem Ringgeist versteckt haben, blieb dieses stehen und der Reiter stieg herunter und schaute um sich herum, doch alles was er fand war ein kleines Fusselchen von den Hobbitf??en, das richtig nach K?se stank. Er wusste, dass sie hier irgendwo sein mussten, als er jedoch ein Ger?usch in einem Busch h?rte und 2 M?nnerstimmen, dachte er sich, dass es nichts gutes heissen konnte und fuhr sofort weiter, denn er wollte nicht bei der popogaudi st?ren. Als doch dann die Hobbits wagten auf zu stehen und es eigentlich noch zu fr?h war, liefen sie los in Richtung McDonald's, jedoch wussten Man Him und Kerstin nicht wo er ist, so dass Kaio und Cloudy meinten sie hin f?hren zu m?ssen, denn diese beiden hatten sehr gro?en Hunger und wollten endlich einen saftigen Burger essen. Doch sie dachten schon daran, dass Kerstin ihnen den Appetit verderben k?nnte mit ihrem Vegetarischen scheiss... bi Als sie also los rannten und dies der Ringgeist h?rte, ritt er los in Richtung zu ihnen aber holte sie nicht ein und verlor sie vor dem McDonald's denn Pferde waren nicht in diesem erlaubt! Als der Ringgeist sich am McDrive begn?gte, tanzten die Hobbits auf den Tischen um ein Fest zu feiern, bis auf Kerstin, Kerstin war seltsam, nahezu eine Spa?bremse, sie bemerkte das etwas nicht stimme und sie fragte, sich was sie hier wollte und ihr fiel ein, dass sie sich mit ando treffen wollte, er jedoch nicht da war. Pl?tzlich begann es im McDonald's voll zu werden und Kerstin wurde hin und her geschubst. Als sie schliesslich hin fiel und ihr der Ring "ausversehen" um den Finger geflogen ist ( so betrunken sie war, wars ja klar), war sie in einer Welt in der die Halbtoten noch bedeutung hatten, diese n?mlich tranken und sauften sich zu, a?en wertvollen Schweinshaxen und derartigen Sachen und liesen es sich gut gehen. Keiner merkte, dass Kerstin in dieser Welt war bis auf einer der noch n?chterne, sch?chterne und schliesslich Aussenseiter Sauron. Als Kerstin vor lachen der Ring wieder vom Finger fiel und bemerkt hatte, dass sie in der anderen Welt f?r kurze Zeit gar verschwunden war und dies nur der gro?e Chris bemerkt hatte, mit seinen langen Beinen, als er auf ihr herum trampelte. Er brachte die kleinen Hobbits zu einer Br?cke bei der sie mit ihm ?bernachten k?nnten.... Fortsetzung folgt... Werden die Hobbits ihm glauben? Wird er ein b?ser oder guter sein? wie lange wird er mysteri?s wirken? alles in der n?chsten Geschichte
22.7.05 00:30


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de